Der Anfang mit Sahne, Quark und Milch…

Mein Grossvater, Gerhard Kuhl, war Betriebsleiter der Molkerei Naarmann, Zweigstelle Rheine. Zu Beginn der 1940er Jahre hat er sich nebenbei selbständig gemacht und Metzgereien, Bäckereien und Lebensmittelläden aus der Umgebung mit Frischprodukten wie Sahne, Quark oder Milch beliefert. 

Das erste Marktgeschäft mit Käseprodukten

Sein Sohn August Kuhl hat sich mit väterlicher Unterstützung Anfang der 1950er Jahre ebenfalls als Großhändler selbständig gemacht und die Produktpalette um Wurst, Schinken und Käse erweitert. Anfang der 1980er Jahre hat mein Vater dann ein Marktgeschäft für Käseprodukte gegründet. Hier konnte ich als Angestellter erste wertvolle Erfahrungen als Markthändler sammeln. 

Feinkost Vinzenz Kuhl

Nach einem kleinen Umweg über das Studium für Religionspädagogik in Mainz habe ich 1998 – ganz in der Tradition der Familie Kuhl – ein Wochenmarktgeschäft für Feinkost eröffnet.

Aus dem Fotoalbum

© 2020 Vinzenz Kuhl